Theaterproduktionen

2017

Settembrini // Autor: Leo Tuor - Manfred Ferrari / Regie: Manfred Ferrari  Produktion: Ressort K Chur
Die Geschichte vom Soldaten //
Autoren: C.F. Ramuz & I. Stravinsky Produktion: Ensemble Mettler-Kordeuter-Weber-Achterberg

2016

Cyrano de Bergerac // Autor: Rostand / Regie: Julian M. Grünthal / Produktion: Freilichtspiele Chur
Pferde stehlen //
Autor: Per Petterson - Jaap Achterberg / Regie: Klaus Henner Russius / Produktion: sogar theater ZH & Jaap Achterberg

2015

Findlinge // Autor: Daniel Mezger // Regie: Lena Lessing // Produktion: Weltalm Theater Bern

Für die Nacht // Autorin: Laura de Weck // Regie: Udo van Ooyen // Produktion: Kellertheater Winterthur

2014

Achterberg&Band - Balladen von Tom Waits // mit Franco Mettler/Thomas Weber/Jojo Kunz/Nick Gutersohn

Die Entdeckung der Currywurst // Autor: Uwe Timm // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: sogar theater Zürich

2013

Ustrinkata // Autor: Arno Camenisch // Regie: Manfred Ferrari // Produktion: ressort k

2012

Die Wolfshaut // Autor: Hans Lebert / Regie: Achim Lenz / Produktion: Theater Chur & M. Balzer & Ringlokschuppen D-Mülheim

Maria de Buenos Aires // Autor: Astor Piazolla/Horacio Ferrer // Produktion: Verein Chur Tanzt // Theater Chur

Der alte König in seinem Exil //  Autor : Arno Geiger // Regie : K.H. Russius // Produktion: sogar theater ZH & ThiK Baden

Die Möwe // Autor: Anton Chechov // Regie Barbara David Brüesch // Produktion: Theater Kanton Zürich

If Music and Sweet Poetry agree // Autor: Shakespeare u.a. // Produktion: Les Musiciens du Roy

2011

Das Sparschwein // Autor: Labiche// Regie: G. Gianotti // Produktion: Verein Freilichtspiele Chur

Endstation Eismeer // Autor: Stefan Ineichen // Produktion: sogar theater

Call Center // Autor: Franz Hohler // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Theater Rigiblick Zürich

2010

Die Geschichte von Herrn Sommer // Autor: Patrick Süsskind // Regie: Klaus Henner Russius / Produktion: ThiK Theater im Kornhaus Baden & sogar theater Zürich & Burgbachkeller Zug

2009

Auf der Plaça del Diamant // Autorin: Mercé Rodoreda // Regie:

Jordi Villardaga // Produktion: Theater Kanton Zürich

Grand Hotel Vaslav - Genie und Wahnsinn des Vaslav Nijinski // Regie/Choreografie: Oliver Dähler // Produktion: Chur Tanzt/Theater Chur

Der Sender // Autor: Tim Zulauf // Regie: Samuel Schwarz/400asa // Produktion: 400asa

Nah und hoch hinaus // Autor: Lorenz Langenegger // Produktion: Klibühni Chur

Der Revisor // Autor: Nikolaj Gogol // Regie: René Schnoz // Produktion: Freilichtspiele Chur

2008

Bluthochzeit // Autor: Federico Garcia Lorca // Regie: Jordi Villardaga // Produktion: Theater Kanton Zürich

 2007

Jakob der Lügner // Autor: Jurek Becker // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Jaap Achterberg, sogar theater ZH, Klibühni Chur

2006

Maria Theresia // Autoren: Stefan Keller / Romy Forlin // Regie: Romy Forlin // Produktion: Altes Kino Mels

Die Gefühle befinden sich im Gehirn // Autoren: diverse // Regie: J. Achterberg/Franco Mettler // Produktion: Jaap Achterberg

2005

Messer in Hennen // Autor: David Harrower // Regie: Barbara David Brüesch // Produktion: Stadttheater Chur

Oleanna // Autor: David Mamet // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Klibühni Chur

2004

Lebende Ware // Autor: Anton Cechov // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Klibühni Chur

Albis // Autor: Reinhard Palm // Regie: Peter N. Steiner // Produktion: Langnau Theater am Albis ZH

2003

Wer hat Angst vor Virginia Woolf // Autor: Edward Albee // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Klibühni Chur

Die Macht der Gewohnheit // Autor: Thomas Bernhard // Regie: Andreas Berger // Produktion: Stadttheater Chur

Der Apfelschuss // Autor: Rudolf Straub // Regie: R. Straub // Produktion: Casino Zug / VTS

Die Dame mit dem Hündchen // Autor: Anton Cechov // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion ThiK Baden & Kulturraum Thalwil

Oberst Chabert // Autor: Honoré de Balzac // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Jaap Achterberg & Theater Stadelhofen ZH

2002

Es war die Lerche // Autor: Ephraim Kishon // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Klibühni Chur

Dracula // Autor: Bram Stoker/Reinhard Palm // Regie: Peter N. Steiner // Produktion: Langnau Theater am Albis ZH

Held der westlichen Welt // Autor: J. Synge // Regie: Sebastian Nübling // Produktion: Junges Theater Basel

 

2001

Molly Sweeney // Autor: Brian Friel // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Klibühni Chur & ThiK Baden

Der Fall Eisler // Autoren: U. Widmer & M. Keller // Regie: H. Vogel & G. Rossi // Produktion: Vaudeville Theater Zürich

Von Trommeln und Träumen // Autor: F. Chavannes // Regie: Jordi Villardaga / Produktion: Theater Kanton Zürich

The Black Rider // Autor: Waits/Burroughs // Regie: Dodo Deer // Produktion: Open Opera St. Gallen

Heimatlos - eine Wirtshausoper // Autor: Gruber/Prestele // Regie: Andrea Zogg // Produktion: Kulturhaus Marsöl Chur

2000

Das verlorene Wort // Autor: Gion Mathias Cavelty // Regie: Klaus Henner Russius //Produktion: Klibühni Chur

Top Dogs // Autor: Urs Widmer // Regie: Dodo Deer // Produktion: Theater a/d Effingerstrasse Bern

Nacht der Dämonen // Autorin: Margarethe Dubach // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Theater Stadelhofen Zürich

Mass für Mass // Autor: W. Shakespeare // Regie: Andrea Zogg // Produktion: Klibühni Chur

1999

Kunst // Autorin: Yasmina Reza // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Klibühni Chur

Lysistrata // Autor: Ralph König // Regie: Jordi Villardaga // Produktion: MoMoll Theater SG

1998

Ein Sommertag // Autor: S. Mrozek // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Klibühni Chur

Die Pest // Autor: Albert Camus // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: J. Achterberg & ThiK Baden

Der Widerspenstigen Zähmung // Autor: W. Shakespeare // Regie: Viktoria Schubert // Produktion: Burgfestspiele Dreieich (D)

1997

Der Heiratsantrag und Der Bär // Autor: Anton Cechov // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Klibühni Chur

Von Läusen und Schauspielern // Autor: J. Sinisterra // Regie: Jordi Villardaga // Produktion: Theater a/d Winkelwiese Zürich

1996

Die Pfarrhauskomödie // Autor: Heinrich Lautensack // Regie: Eva Schneid // Produktion: Klibühni Chur

1995

Du bist meine Mutter // Autor: Joop Admiraal // Regie: Enzo Scanzi // Produktion: Klibühni Chur & Winkelwiese Zürich

1945 - Männerchor und Frauenstreik // Autor: Brassel/Seiberth // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Theater auf dem Lande Arlesheim

1994

Prometheus gefesselt // Autoren: Aischylos/Heiner Müller // Regie: Wolfram Frank // Produktion: Kulturwerkstatt In Situ

Der Fall // Autor: Albert Camus // Regie: Wolfram Frank // Produktion: Kulturwerkstatt In Situ

1993

Die sieben Stockwerke // Autor: Dino Buzzati // Regie: Manfred Ferrari // Produktion: Klibühni Chur

Ruthlis Schwur // Autor&Choreografie: Elvi Schär&Ensemble // Produktion ZET-Tanztheater

1992

Joaquin Murieta // Autor: Pablo Neruda // Regie: Klaus Henner Russius // Produktion: Freilichtspiele Chur

La Musica Zwei // Autor: Marguerite Duras // Regie: Wolfram Frnk : Produktion: Klibühni Chur

1991

Schiffbruch / Auf hoher See // Autoren: Roselt & Mrozek // Regie: Andrea Zogg // Produktion: Freilichtspiele Chur

Anni B. oder die fünf Gesänge der Not // Autorin: Mariella Mehr // Regie: Wolfram Frank // Produktion: Kulturwerkstatt In Situ & Theaterhaus Gessnerallee Zürich

1990

Yerma // Autor: Federico

Garcia Lorca // Regie: Josef Arnold // Produktion: Freilichtspiele Chur

Schloss Brockenklotz // Autoren: Benesch/Drexler // Regie: Felix Benesch // Produktion: Stadttheater Chur

1989

Nichts ist komischer als das Unglück // Autor: S. Beckett // Regie: Adrian Fry / Produktion: Kulturwerkstatt InSitu

Der Widerspenstigen Zähmung // Autor: W. Shakespeare // Regie: Carmen M. Antoni // Produktion: Stadttheater Chur

1988

Maria Magdalena // Autor: Friedrich Hebbel // Regie: Peter Schneider // Produktion: Stadttheater Chur

Bündner Wirren // Autoren M. Schmidt/G. Gianotti/M. Derungs // Regie: Gian Gianotti // Produktion: Festspiele Davos

1987

Lumpazivagabundus // Autor: Johann Nepumuk Nestroy // Regie: Kamil Kreijçi // Produktion: Freilichtspiele Chur