VITA

 

JAAP ACHTERBERG wurde am 24. September 1952 in Bussum in Holland geboren.

Nach seiner Ausbildung an der Hochschule für Sozialarbeit arbeitete er

als Sozialarbeiter in Amsterdam.

1978 führte ihn eine Aufgabe als Hotelier ins schweizerische Unterengadin

wo er unter anderem den Gästen die Bergwelt zeigte und wo er das Baggerfahren lernte.

1985 führte sein Weg ihn nach Chur, wo er als Theaterveranstalter tätig wurde.

Er begann als Amateur Theater zu spielen.

Ohne Ausbildung in diesem Metier hat er sich inzwischen als professioneller

Schauspieler und Sprecher in der Schweiz etabliert.

Nebst seiner Tätigkeit als Schauspieler ist er als Sprecher für

die SBS Schweizerische Bibliothek für blinde und sehbehinderte Menschen im Hörbuchstudio ZH tätig.

Er lebt mit seiner Frau in Schinznach-Dorf.

 

1999 Anerkennungspreis des Kantons Graubünden.

2005 Anerkennungspreis der Stadt Chur.

 

Mitglied Berufsverband der freien Theaterschaffenden «ACT» www.a-c-t.ch